Previous
Next

INASKA ist ein nachhaltiges Modelabel aus Deutschland, das nachhaltige Swim- und Activewear aus recyceltem Polyamid produziert. Zum Weben des Polyamid-Stoffes wird das ECONYL® Garn verwendet, welches zu 100% aus recyceltem Material besteht, das aus dem Meer entfernt wird – z. Bsp. entsorgte Fischernetze, Teppichreste und diverser Plastikmüll. Durch die Verwendung der Faser ECONYL® werden je 10.000 Tonnen Rohstoff 70.000 Tonnen Fässer Rohöl gespart, das bedeutet eine Einsparung von 57.100 Tonnen CO2-Emissionen. Der Treibhauseffekt gegenüber herkömmlichen Nylon ist somit bis zu 80% geringer. Die INASKA Produkte sind made in Portugal, vegan, frei von allem Tierischen. INASKA Produkte sind frei von Knoten und Verschlüssen, damit erhöhen wir den Tragekomfort und reduzieren Druckpunkte. Wir meiden außerdem die Produktion von Verschleißteilen.

Von Produktion über Lieferung und Verpackung achten wir sorgfältig darauf, dass unsere Bikinis und Leggings umweltschonend und enkeltauglich produziert werden. Uns ist es wichtig, dass wir keine unnötigen Transportwege haben, deshalb werden unsere Bikinis und Leggings von der Herstellung des Garns bis zum finalen Produkt in Europa produziert, verpackt und versendet. So bekommt ihr einen fair produzierten Bikini bzw. Eco Leggings und schont dabei noch eure Umwelt. Wir optimieren dabei ständig unser System, damit euer nachhaltiger Bikini und eure Eco Leggings umweltschonend zu euch findet. Weil Nachhaltigkeit für uns kein Trend ist, sondern eine Lebenseinstellung.

Vorteile des Labels

Nachhaltig

Unsere INASKA Produkte werden aus 78% recyceltem Polyamid hergestellt. Zum Weben des Polyamid-Stoffes wird das ECONYL® Garn verwendet, welches zu 100% aus recyceltem Material besteht, das aus dem Meer entfernt wird.

Soziales Projekt

INASKA Swimwear spendet für jede Bestellung 20 Cent an die Organisation Surfrider EU und trägt so aktiv zum Schutz der Meere bei. 

Kontakt

Adresse: INASKA GmbH, Husarenhof 9a, 22043 Hamburg Kontakt: hello@inaska.com